Aktuelle Meldungen

Neues aus dem Hause Kellerer

ZMK Neuheiten gefragt – Top Bilanz auf der BAU 2019!

Ganze sechs Tage lang lief die größte Baumesse der Welt, die über 250.000 Besucher anzog. Mitten drin: ZMK mit seinen Neuheiten, die erstmals auf der BAU 2019 vorgestellt wurden.

Viele Besucher ließen sich die ZMK Neuheitenschau nicht entgehen, während der Hauptzeiten war der Stand regelrecht belagert. Das Interesse der Fachleute war groß und sie ließen sich die ZMK Innovationen ausführlich präsentieren. An vorderster Stelle stand der neue ZMK-R8, ein verfüllter Ziegel der Dank seiner Bauweise für den Hochbau prädestiniert ist. Er ist sozusagen der Gewichtheber unter den Ziegeln und eignet sich vor allem zum Einsatz bei Mehrfamilienhäusern und Objektbauten. Der ZMK-R8 bietet eine überragende Tragfähigkeit mit einem Rekord fk-Wert.

Begeistert wurde auch die Weiterentwicklung des Fassadenelementes ZMK FE160 aufgenommen, das noch in 2019 auf den Markt kommen soll. Das ZMK FE160 Element ist die massive und umweltfreundliche Ziegelalternative zu den bisher üblichen Außendämmungen aus Styropor, die viele Nachteile aufweisen. Die Besucher konnten sich am ZMK-Turm selbst ein Bild von den optimalen Möglichkeiten machen. Alles rund um die ZMK Innovationen, die auf der BAU 2019 vorgestellt wurden finden Sie in der aktuellen ZMK Neuheiten-Broschüre. Den Download dazu finden Sie hier.

Und schließlich staunten die Besucher nicht schlecht über die ZMK Botschaft „Willkommen im grünen Bereich“, denn ZMK präsentierte den Besuchern als erster Ziegelhersteller ein revolutionäres 100% Recycling Konzept für verfüllte Ziegel. Die Besucher konnten sich live am Stand überzeugen, wie alle Materialien einer kompletten Wiederverwertung zugeführt werden. Mehr darüber in der letzten Ausgabe des ZMK Richtfestes, den Download erhalten Sie hier

Das ZMK Team dankt allen Kunden, Partnern und Interessenten für den Besuch am Stand!